News Ticker

Winterzeit ist Regenzeit

Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.
Eine Regenwanderung ist nicht jedermanns Sache. In höheren Lagen und tiefen Barrancos oft auch gefährlich. Das ist auf La Palma aber kein Grund, den Kopf in den Sand oder unter den Regenschirm zu stecken.

Wer Urlaub auf einer grünen Insel macht, sollte in den Wintermonaten auch mit Regen rechnen und alternative Programme kennen. So müssen sie nicht aus dem Fenster schauen und Regentropfen zählen oder ihren persönlichen Anti-Regen-Tanz erfinden.

Wenn sie nicht von einer zur nächsten feuchten Pfütze hüpfen möchten, hier einige (trockene) Alternativen.

Regentage auf La Palma

Museo del Platanos
Bananenmuseum in Tazacorte
Camino San Antonio
Ă–ffnungszeiten Montag bis Freitag 10 bis 13:30 und 16 bis 18:30 Uhr.

Museo Arqueologico
Archäologisches Museum in Los Llanos
Calle Las Adelfas Nr.1
Ă–ffnungszeiten von Montag bis Samstag 10 bis 14 und 17 bis 20 Uhr.

Centro de Interpretacion de la Reserva Marina
Informationen zum Meeresschutzgebiet
Im alten Leuchtturm an der SĂĽdspitze bei Fuencaliente, gleich neben den Salinen.
Ă–ffnungszeiten 10 bis 18 Uhr
(Montag u. Dienstag Geschlossen)

Parque Arqueologico Belmaco
Archäologischer Park zu Felshölen der Guanchen
Zwischen Mazo und Fuencaliente.
Ă–ffunungszeiten Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr, Donnerstag 10 bis 15 Uhr.
Dazu finden sie hier einen Artikel: FragwĂĽrdig, Belmaco und die Ureinwohner

Museo de la Seda
Seidenmuseum
In El Paso erleben sie die hadwerkliche Kunst der Seidenherstellung von der Raupe bis zum bunten Endprodukt.
Ă–ffnungszeiten Montag bis Freitag 10 bis 14 Uhr.

Museo del Puro Palmero
Zigarrenmuseum in San Pedro.
Von Montag bis Samstag finden sie im Parque de los Alamos von 10 bis 13 Uhr die Geschichte und Herstellung der palmerischen, noch immer handgerollten Zigarre.
Alternativ oder Ergänzend dazu können sie auch eine der zahlreichen Tabak-Manufakturen besuchen. Zum Beispiel „Julio“ in San Pedro (Buenavista de Ariba), „Puros Richard“ in Brena Alta (Calle Taguasco Nr.6) oder „Puros El Mago“ in Mazo (Calle Manuel Martal Gil 6)

Artefuego
Glashütte und Kunstbläserei in Los Llanos.
Plaza de Sotomayor 29
Ă–ffnungszeiten Freitag bis Mittwoch 10 bis 14 Uhr.

Museo del Vino
Weinmuseum in Las Manchas de Abajo.
Camino El Callejon 98
Ă–ffnungszeiten Mo.-Fr. 9:30 bis 13:30 und 16 bis 18:30 Uhr

Museo Naval
Schiffsmuseum an der Plaza Alameda in Santa Cruz de La Palma
Ă–ffnungszeiten Montag bis Freitag 10 bis 14 Uhr.
Dazu finden sie hier einen Artikel: 5 Segel an 3 Masten – Santa Maria

Eine ganze Regenwoche wäre damit bereits trocken gelegt. Denken sie einfach daran, nach dem Regen scheint die Sonne besonders hell.

Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter.“ John Ruskin

 

Über Graja (1754 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma-nachrichten.kanaren-urlaub.org/autoren-impressum/