News Ticker

Ungewöhnliche Wetterlage

Der angekündigte Regen ist da. Seit heute Vormittag liegt die Insel unter Regenwolken, begleitet von starken Gewitterzellen. Hinzu kommt örtlich heftiger Wind mit Böen von 80 Kilometer die Stunde. Bis einschließlich Dienstag wird sich die ungewöhnliche Wetterlage halten.

Der Aussichtspunkt Mirador de la Cumbresita musste bis auf Weiteres erneut geschlossen werden. Zahlreiche Verkehrsunfälle durch glatte Straßen und vereinzelt Steinschläge sind ebenfalls Folgen der Wetterlage.

Besondere Vorsicht sollten sie nicht nur auf der Straße walten lassen. Auch Wandern in den Bergen (Wind, Gewitter) und Aufenthalte direkt an der Küste (Wellen) können gefährlich werden.

Über Graja (1684 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma-nachrichten.kanaren-urlaub.org/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*