News Ticker

Ultrabike im Ultraregen

Alarmstufe Gelb für starken Regen aber das Rad rollt
Lange wurde die Ultrabike vorbereitet. Für das große Radrennen wurden Straßen gesperrt, Fahrzeuge Abgeschleppt und alles nur Erdenkliche an Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Was die Veranstalter nicht beeinflussen konnten war das Wetter. Die Vorhersagen waren Eindeutig, Ostern versinkt im Regen. Die lange ausgebliebene Regenfront ist Heute, wenn auch mit Verspätung, auf La Palma angekommen. Regen auf der ganzen Insel. Bei den Observatorien auf dem Roque de los Muchachos wandelte sich das in Schneefall. Die Großveranstaltung Ultrabike konnte das jedoch nicht stoppen. Da die Regenfront auf der Ostseite erst gegen Nachmittag einsetzte, hatten die jugendlichen Fahrer noch Spaß in einem fast trockenen Los Cancajos. Den ersten Sieger der Ultrabike 2012 konnte man mit Jacob Reyes Mesa feiern und mit einsetzendem Regen verzog man sich in die trockene Discotek Trebol.

Die ersten Wolken ziehen erst gegen Abend auf

 

 

 

 

 

 

 

 

Los Cancajos, angehende Profis in den Startlöchern

 

Über Graja (1702 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma-nachrichten.kanaren-urlaub.org/autoren-impressum/