News Ticker

Stadtstrand ist wieder Thema Nr. 1

strandEs geht mit Hochdruck weiter.
Karneval ist vorbei und die Köpfe wieder klar. Nach Weihnachten, Sylvester und Dia de los Indianos ist die Stadt, trotz Großeinsatz der Feuerwehr, noch immer nicht sauber, aber das nun wichtigste Projekt ist der neue Stadtstrand und seine Verwendung.

Selten sieht man auf La Palma eine Baustelle, bei der so kontinuierlich und mit Engagement gearbeitet wird. Fortschritte sind klar erkennbar und die Macher der Hauptstadt überschlagen sich mit Ideen und möglichen Verwendungsmöglichkeiten.

Der Stadtstrand nimmt Gestalt an.

Der Stadtstrand nimmt Gestalt an.

Man spricht von einem nautischen Reiseziel, Wassersport wie Tauchen, Kanuwandern, Segeln und Surfen soll ermöglicht werden. Auch Kitesurfen, Beach-Soccer oder Beachvolleyball sind in der Planung. Große Ziele, die es umzusetzen gilt. Man wäre auch schon in Gesprächen mit Veranstaltern und Anbietern dieser Freizeitmöglichkeiten, so liest man in der Presse, denn die Lage des Strandes sei durch stetigen NO Wind die beste Lage der Insel. Die Planungskrone liegt bei dem geplanten Unterwasser – Themenpark mit einem Wrakfriedhof für Taucher.

In der Tat ist der künstliche (bald) Strand, schon jetzt recht sicher vor Wind und Welle des oft wilden Atlantiks geschützt. Wie die angekündigten Förderungen des Wassersports aussehen, ob sie es am Ende wirklich gibt und was sich die Hauptstadt unter dem Rechnungsstrich erlauben kann? Wir werden sehen.

SCstrand

Über Graja (1756 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma-nachrichten.kanaren-urlaub.org/autoren-impressum/