News Ticker

Sandkastenspiele am Meeresgrund

scBaggerschiff soll morgen in Santa Cruz ankommen.
Es tut sich was beim Strandbau. Mehrere Wochen wird das morgen erwartete Arbeitsboot vor Santa Cruz liegen und durch schwimmende Röhren etwa 700.000 Kubikmeter Sand, der aus größeren Tiefen im Atlantik angesaugt wird, an den Badebereich für den neuen Stadtstrand pumpen.

Abgebaut wird der Meeresboden nicht wie früher angekündigt, bei der Playa Nogales, sondern ganz in Strandnähe vor der Mündung des „Canñon de Las Nieves“. Sollten die Arbeiten planmäßig verlaufen, keine alte Tankstelle oder gar eine spanische Galeere freigelegt werden, könnte der nördliche Teil des Strandes bis zum Jahresende fertig werden. Die Gesamtgröße des rund 25 Millionen Euro teuren Strandes wird dann, bei 550 m Länge, eine Breite von maximal 110 Meter haben.

Über Graja (1694 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma-nachrichten.kanaren-urlaub.org/autoren-impressum/