News Ticker

Mensch und Hund kämpfen gemeinsam

sprungAgility Wettkampf in Puntallana
Hund und Herrchen zeigten ihr Können.
Nach dem die Veranstaltung „campeonato insular del club agility La Palma“ aufgrund der Wetterlage am vergangenen Wochenende verschoben werde musste, startete heute pünktlich um 16 Uhr 20 das erste Agility-Rennen in Tenagua – Puntallana. Organisiert wurde der Wettbewerb, mit Unterstützung von „Binter Canarias“, dem Hotel „Valle Aridane“, so wie den Firmen „Fierro Muebles“, „Royal Canin“, „Aguas de la Palma“, durch den Agility Club La Palma.

Auch wenn es bei dem heutigen clubinternen Trainingswettkamp noch keine offizielle Wertung für die kanarischen Meisterschaften gab, mussten die 12 Teilnehmer unter den strengen Augen der erfahrenen Kampfrichterin alles zeigen, was der intelligente Hund her gibt, denn es geht um die ab April laufenden Meisterschaften, bei denen am Jahresende der Sieger ermittelt wird und hierfür zählen bereits die erworbenen Punkte.

.

hundesprung

Am Start: Peter mit Kimba

 

Agility Hundesport gilt als eine der besten Erziehungsmetoden für Hunde, da eine enge Zusammenarbeit, Gehorsam, Intelligenz und Konzentration von Hund und Hundeführer notwendige Grundlagen sind, um alle geforderten Disziplinen zu meistern. Agility ist eine für alle Hunderassen, mit und ohne Ahnentafel, offene Sportart. Wer daran Interesse hat, kann sich per E-Mail (info@agilitylapalma.com) an den La Palma Agility Club wenden, oder einfach einmal auf der Webseite des 2008 gegründeten Vereins umsehen.

.

herrchen

Still stehen ist nicht jederhunds Sache

Auch das könnte sie interessieren:
Kanarische Agility Meisterschaften auf La Palma

Über Graja (1729 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma-nachrichten.kanaren-urlaub.org/autoren-impressum/