News Ticker

La Palma an Stelle von Madeira

AidaCara im Hafen von La Palma

Neue Route wegen Feuer.

Am Montag den 15. August läuft außer Plan die Aida Cara La Palma an.
Ursprünglich stand Funchal auf der Insel Madeira auf im Programm. Dort wütet aber ein Feuerinferno mit heftigen Bränden, der Hafen ist geschlossen.

Das 1996 gebaute Schiff ist 193 m lang, 28 m breit und war das erste der Aida-Flotte. Nun läuft es mit 1339 Passagieren den Hafen von Santa Cruz de La Palma an.

Waldbrände in Funchal

Auf der portugiesischen Insel Madeira breiten sich seit Tagen Waldbrände ohne Kontrolle aus. Inzwischen ist auch die Hauptstadt Funchal betroffen. Mehr als 150 Häuser sind Opfer der Flammen. Auch Menschen starben, viele sind Obdachlos. Der bei Kreuzfahrern beliebt Hafen musste geschlossen werden.

Über Graja (1680 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma-nachrichten.kanaren-urlaub.org/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*