News Ticker

Futterneid in Santa Cruz

Foto: Ayuntamiento Santa Cruz de La Palma

Das alle 5 Jahre stattfindende Fest der Bajada de la Virgen hat nun einen eigenen Laden. Tiende oficial nennt er sich und wurde in der Calle Pérez de Brito Nummer 11 angesiedelt. Vertrieben werden neben Eintrittskarten zu Events der Fiesta, alle Artikel rund um das wichtigste Fest der Insel. Was sich mit Zwergenlogo versehen lässt, geht dort über den Ladentisch.

Neben Zwergenhut und Fiestaplakat werden von der Firma „Pley Publicidad“, die den Laden leiten, aber auch Spezialitäten aus La Palma, Kunsthandwerk und ähnliche Produkte verkauft. Souvenirs, die auch benachbarte Geschäfte anbieten und Konkurrenz nicht besonders schätzen.

Ladenbetreiber wittern unlauteren Wettbewerb und fordern eine PrĂĽfung der Legalität des „Tienda oficial“. Grund genug, fĂĽr den hauptstadteigenen Unternehmerverband, die Stadtverwaltung aufzufordern, die Rechtmäßigkeit des Bajada Shop zu ĂĽberprĂĽfen. Die Gewerbetreibenden möchten wissen, ob das Geschäft ĂĽber alle Genehmigungen verfĂĽgt, um neben Enano-Shirts und Fiestaplakaten auch weitere Produkte zu verkaufen.

Ob sich der Bajada Laden auf Fiestaprodukte beschränken, oder umliegende Ramschläden mit Konkurrenz leben müssen, wird sich in naher Zukunft herausstellen.

Über Graja (1694 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma-nachrichten.kanaren-urlaub.org/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*