News Ticker

Die Krippe lebt in Puntallana

Aus zwei Tieren, dem Jesuskind mit Maria und Josef bestand im Urchristentum die lebende Weihnachtskrippe. Erst viel später kamen auch die drei Weisen aus dem Morgenland hinzu. An diesem Wochenende lebt die Tradition der lebenden Grippe in Puntallana. Heute und Morgen von jeweils 11 bis 18 Uhr können sie die „Belen Viviente“ im Casa Lujan besuchen.

viviente

Das alte Herrenhaus „Casa Lujan“ stammt aus dem 17 Jahrhundert, ist im traditionellen Canarischen Stiel erbaut und dient heute als Volkskundemuseum. So bietet es für eine lebende Krippe eine besonders schöne Kulisse. Beliebt bei Erwachsenen ist die Belen viviente besonders für Kinder interessant.

 

Über Graja (1694 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma-nachrichten.kanaren-urlaub.org/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*