News Ticker

Corte Inglés soll La Palma vermarkten

Spanische Reisebürokette vermarktet La Palma

Viaje El Corte Inglés.

Einst als Schneiderei für Kinderbegleitung in Madrid gegründet, ist die Firma Corte Inglés heute die größte Warenhauskette Europas und hält Niederlassungen auf der gesamten Iberische Halbinsel, den Balearen und Kanaren. Neben dem bekannten Warenhaussortiment, gehören Sparten wie Telekommunikation, Informatik, Versicherungen und der Reiseveranstalter Viajes El Corte Inglés zur Unternehmensgruppe.

So ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Marke “Viajes El Corte Ingles” in Spanien ein erheblichen Prestige sowie eine große Zahl buchungswilliger Kunden besitzt. Diese sollen ab kommenden Jahr nach La Palma reisen und unsere Wirtschaft weiter ankurbeln.

Vereinbarungen sind unterzeichnet.

Nun wurde veröffentlicht, dass die Tourismuskommission unserer Insel entsprechende Vereinbarungen mit “Viajes El Corte Ingles” bereits unterzeichnet hat. Entsprechende Pläne sollen schon auf der FITUR geschmiedet worden sein. Sie umfassen gemeinsame Werbung in großen nationalen Zeitungen wie El País, El Mundo, ABC und La Razón, aber auch Online-Tutorials und elektronische Buchungssysteme bei Corte Ingles.

Peninsulares lieben La Palma

La Palma war viele Jahre ein beliebtes Reiseziel für Festlandspanier. Leider ist dieser Markt, nicht zuletzt wegen der Wirtschaftskrise, in den letzten 3 Jahren eingebrochen. In diesem Jahr wird es durch verbesserte Flugverbindungen wohl wieder eine Steigerung geben. Abkommenden Jahr könnte dann der nationale Tourismus dank Corte Ingles weiter in Schwung kommen.

Über Graja (1694 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma-nachrichten.kanaren-urlaub.org/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*