News Ticker

Ostseite

Was sich auf der Ostseite von La Palma so alles tut. Neue Nachrichten von den Kanaren

Achtung Quallen

Alarm am Strand von Bajamar. Kommt nach Wind und starken Wellen eine Flaute, steigt die Gefahr für Badegäste, weil Quallen vermehrt an der Küste auftauchen. Akut ist es [...lesen]

16/03/2016 // 0 Kommentare

Von Ossis und Wessis Teil I

Der Mond scheint für alle.  Wenn sich im Morgengrauen eine blutrote Feuerkugel aus dem Atlantik erhebt, beginnt ein Tag auf La Palma. Frühaufsteher leiben dieses, [...lesen]

23/02/2016 // 0 Kommentare

Los Cancajos ohne Kohle

Ein Bancomat (technisches Gerät zur Bargeldabhebung) war das erste Computerterminal, welches der breiten Bevölkerung weltweit zugänglich war. Nicht so auf La Palma. Wer im [...lesen]

05/01/2015 // 0 Kommentare

Achtung: Giftmörder in Tenagua!

Nachtrag 5. Januar 2015 Weitere Hunde und Katzen mussten ihr Leben lassen. Die Zahl vergifteter Tiere nimmt zu. Auch heute mussten zwei weitere Hunde an heimtückischen [...lesen]

04/01/2015 // 1 Kommentar

Die Krippe lebt in Puntallana

Aus zwei Tieren, dem Jesuskind mit Maria und Josef bestand im Urchristentum die lebende Weihnachtskrippe. Erst viel später kamen auch die drei Weisen aus dem Morgenland [...lesen]

20/12/2014 // 0 Kommentare

Schwarzer Lavasand macht glücklich

Freudige Gesichter, positive Pressemeldungen und zufriedene Politiker. In unserer Hauptstadt Santa Cruz de La Palma ist man begeistert von schwarzem Sand aus den Tiefen des [...lesen]

12/10/2014 // 0 Kommentare

Undurchsichtig, wir bleiben beim Wetter

Santa Claus war da, Regen und Gewitter blieben aus. Zumindest auf der Ostseite von La Palma. Land unter gab es in einigen Teilen Teneriffas. Hier verwöhnte uns die Sonne. [...lesen]

07/12/2013 // 0 Kommentare

Heute mal ein Tipp für Gourmets

Casa Osmundo ist einen Besuch wert. Mit voll beladenen Wagen auf unbefestigten Straßen, war es einst ein beschwerlicher und langer Weg für Händler, um von Santa Cruz de La [...lesen]

03/08/2013 // 0 Kommentare

Aschewolken auch ohne Vulkantätigkeit

Asche und Sand bei Lomo Oscuro Wochen nach dem Waldbrand bei Mazo lagen heute Aschewolken in der Luft. Seit etwa 2 Stunden blasen kräftige Windböen mit bis zu 10 Bft, dort [...lesen]

23/10/2012 // 0 Kommentare

Taubenjagd im archäologichen Park

Balmaco lässt seine Falken fliegen Die zehn Höhlen des archäologischen Park Balmaco in der Gemeinde Mazo, wurden erst 1752 wieder entdeckt. Durch alte Felsgravuren geht [...lesen]

01/10/2012 // 0 Kommentare

1 2 3