News Ticker

Archiv 2008

Nachrichten Archiv 2008 (ohne weiterführende Links)

Der größte Teleskopspiegel der Welt steht auf der Insel La Palma!

MAGIC – Gammastrahlen-Auge auf La Palma
Der Vulkanberg von La Palma bietet die besten Sichtbedingungen in ganz Europa. Das Teleskop heißt MAGIC und erkennt Elektronen (geladene Teilchen, die strahlen) während sie durch die Atmosphäre laufen. Fotos & Gesamten Artikel lesen…

Carneval auf den Kanaren, der wichtigste Tag auf La Palma „dia de los indianos“
Fasching Montag auf der Kanaren Insel La Palma, man feiert den DIA DE LOS INDIANOS in Santa Cruz de La Palma. Neben der Bajada de virjen das größte Fest auf der Kanaren Insel La Palma.

Der Hintergrund:

Vor etwa 300 Jahren mussten auf Grund der schlechten Wirtschaftslage viele Palmeros ihr Glück und natürlich Arbeit um ihre Familien zu ernähren in der Ferne suchen. Es begann eine Auswanderungswelle in die Karibik, Kuba und Venezuela. Fotos & den gesamten Bericht lesen…

Am 25. Dezember findet wieder das jährliche Weihnachtstreffen der Großsegler im Hafen von S/C de La Palma statt. Die Idee, geboren aus einer Not der Kapitäne, Matrosen und Seeleute, die auf hoher See am heiligen Weihnachtsabend keine Bleibe hatten und auf dem kanarischen Archipel in keinem Hafen festmachen konnten um den heiligen Abend mit festem Boden unter den Füssen zu zelebrieren. Fotos & den gesamten Bericht lesen…

Der Strand in Los Cancajos steht seit Jahren für beste Bademöglichkeiten, Sauberkeit und Sicherheit für Strandurlauber wie Einheimische. So ist es nicht Verwunderlich, das er auch 2009 mit der begehrten „Blauen Flagge“ ausgezeichnet wurde. Eine Auszeichnung der FEE die es Weltweit nur 3.200 mal gibt. Sie wird jedes Jahr am 5. Juni vergeben. Neben Los Cancajos haben auf der Isla bonita La Palma in diesem Jahr sogar zwei weitere Strände Puerto Naos und zum ersten mal Charco Verde diese Auszeichnung erhalten.

Das Himmelsgestz von La Palma: Ein wohl einzigartiges Gesetz in der Welt. Das Gesetz gegen Lichtverschmutzung auf der Kanaren Insel La Palma. (Ley sobre Proteccion de la Calidad Astronomica de los Observatorios del iac (31.Okt.1988)) Da von der Erde abstrahlendes Licht die Astronomen der Sternwarte auf dem Roque de Los Muchachos stark behindert wurden 1994 etwa 3.000 Lampen der Straßenbeleuchtung ausgetauscht und damit eine Verringerung der Lichtverschmutzung um 35% erreicht.

Nun wurde ein Vertrag mit der Spanischen Regierung unterzeichnet der weitere knapp eine Million Euro zur Verfügung stellt um die Lichtverschmutzung weiter zu reduzieren. Dies dient nicht nur der Himmelsbeobachtung, es soll auch die radioelektrische Verschmutzung der Atmosphäre verringern.
Quelle Kanaren Zeitung Wochenblatt online

Neue Sport und Freizeit Programme in Santa Cruz de La Palma. Neben einem Unterwasserpark vor dem nördlichen Stadtbezirk wird es in kürze weitere Neuerungen für den Aktivurlaub auf La Palma geben. So wird zum Beispiel die Marina La Palma um einen Freizeitpark mit 18 Lokalen ausgebaut. Unter anderem wird es dort eine Segelschule und Hochseefischen geben. Auch Tauchaktivitäten sind geplant.

La Palma sucht den Superstar, Musiker im Alter von 14 bis 30 Jahren erhalten beim Musikwettbewerb „Saperocko 2009“ eine Chance sich zu Beweisen. Wer Teilnehmen möchte kann noch bis ende Juli sein Interesse bekunden. Einzige Vorraussetzung Resident auf La Palma, die Musikrichtung kann frei gewählt werden. Bei dem Finale in Santa Cruz de La Palma erhalten die drei besten Teilnehmer Prämien von 1.000 Euro, 800,- und 700,- Euro, zusätzlich wird eine Platte aufgenommen und im kommenden Jahr Konzerte Organisiert. Wer seine Kreativität unter Beweis stellen möchte findet alle Inofs unter http://saperocko.blogspot.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*