News Ticker

Abenteuer Konsulat La Palma

Passbeschaffung auf La Palma Teil II.
Vorausgedacht und dank Internet schlau gemacht, geht es 2 Wochen sp√§ter, unser Honorarkonsul hatte Weihnachts- und Silvesterpause, die hat er sich bei 3 Stunden t√§glicher √Ėffnungszeit und einer 5 Tagewoche auch redlich verdient, zum deutschen Konsulat in der Hauptstadt Santa Cruz de La Palma. Man sollte dort vorab einen Termin vereinbaren, auch wenn man (oder auch Frau) der einzige Besucher ist, schlie√ülich kann in 3 Stunden nicht jeder aus dem leeren Wartesaal bedient werden.

Freundlicher Empfang trotz enormen Arbeitsdruck.
„Gestern war hier viel zu tun“, so die Aussage der freundlichen Dame zur Begr√ľ√üung.
Verst√§ndnisvoll nickend habe ich Passantrag, Passbilder, Familienstammbuch und so weiter, also alles wie gefordert, vorgelegt und einen erwartungsvollen Blick √ľber den extrabreiten Schreibtisch, in Richtung der freundlichen, wasserstoffblonden Dame geworfen. Diese allerdings versank in mitleidigem Kopfsch√ľtteln und bedauerte meine unzureichende Vorbereitung.

Weshalb hatte ich nicht vorab gegoogelt, Wikipedia h√§tte mir das Wort „biometrief√§hig“ sicherlich erkl√§rt. Die Passbilder entsprachen nicht der Botschaftsnorm und auch das spanische Familienstammbuch wird in Spanien nicht anerkannt, jedenfalls nicht beim deutschen Konsulat. Da mu√ü dann schon eine Heiratsurkunde mit deutscher √úbersetzung her, um den Familienstand im Pass zu √§ndern. Die Frage, ob man im Konsulat der spanischen Sprache nicht m√§chtig sei, konnte ich mir verkneifen, denn auch Beamte haben Vorschriften und davon abzuweichen, w√ľrde eine unzumutbare Bewegung bedeuten.

Nach der erneuten Bitte, beim n√§chsten mal besser einen Termin … gab es immerhin noch den Tip, dass man die erforderliche Urkunde beim zust√§ndigen Ayuntamiento beantragen k√∂nne. Kein Grund also, die Hochzeit im vergangenen Jahr zu bereuen – noch nicht.

Stadtverwaltung Puntallana
Sie haben bei uns geheiratetet richtig?
Ja.
Dann haben sie doch ein „Libro de Familia“ erhalten, oder?
Ja.
Das ist rechtskräftig, eine zusätzliche Heiratsurkunde gibt es nicht.
Aber ich benötige eine internationale Urkunde, um meinen Reisepass zu ändern. Können Sie die ausstellen?
Ja, aber die zuständige Person ist nicht da, wir beantragen das. Kann aber etwas dauern, ich rufe sie dann an.

Schon siniere ich √ľber mein Verhalten. H√§tte ich doch beim Passantrag wie bisher ledig angekreuzt, keiner h√§tte es bemerkt, der Papierkram w√§re erledigt und letztendlich steht der Familienstand sowieso nicht im Reisepass. Rechtlich ist das nat√ľrlich nicht in Ordnung und so bleiben wir halt korrekt deutsch.

4 Tage später, auch auf der Isla bonita gibt es Wochenenden und sowas lag dazwischen, ist eine mehrsprachige Heiratsurkunde da. Jetzt kann nichts mehr schieflaufen Рdenke ich und fahre zum Konsulat.

Die √ľberf√ľllte Warte(k√ľche) im Konsulat

Die √ľberf√ľllte Warte(k√ľche) im Konsulat

Morgen in Teil III zum Selbstversuch zur Passbeschaffung auf La Palma
Murphy’s Law

Hier lesen sie Teil I

 

Über Graja (1702 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma-nachrichten.kanaren-urlaub.org/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*